dipb-Kopf-rot-1050
DIPB eV
Aufgaben und Ziele
StaGa1-250

© Staatsgalerie Stuttgart

Barrierefreies_Bauen_Titel-200
Kontraste-2013-Logo-rw-250

Die Referate unserer Fachtungung “Kontraste 2013” finden Sie hier.

Der DIPB vertritt die Interessen von Menschen, die in Ihrer Mobilität oder Orientierung eingeschränkt sind

Der Dachverband integratives Planen und Bauen DIPB eV ist ein gemeinnütziger Verein in Stuttgart, der sich für Barrierefreiheit im öffentlichen und privaten Raum einsetzt.

Unsere Mitglieder sind überwiegend qualifizierte Experten (Architekten, Ingenieure, Naturwissenschaftler, Dozenten, Entscheider) auf den Gebieten Architektur, Stadtentwicklung und Verkehrsplanung, zum Teil selbst behindert, sowie Betroffene, die ihre eigene Erfahrungskompetenz durch ihre Mobilitäts- oder Wahrnehmungseinschränkung in die Beratungsarbeit einbringen.

Beim DIPB ist aber jeder als Mitglied herzlich willkommen, der sich für eine barrierfreie Umwelt interessiert und/oder sich aktiv dafür einsetzen möchte.

Im DIPB können auch Sie Mitglied werden!
Für einen Jahresbeitrag von nur 20 € (natürliche Personen) bzw. 80 € (juristische Personen) bekommen Sie Zugriff auf unser Kompetenznetzwerk.

Auf ausschließlich ehrenamtlicher Basis berät der DIPB Kommunen, Baugesellschaften, Nahverkehrsbetriebe und private Bauherren bei der behindertengerechten Umsetzung von Planungs- und Bauvorhaben.

DIPB-Mitglieder vermitteln auch in der Aus- und Weiterbildung von Studenten, Schülern, Architekten, Planern und Behördenmitarbeitern die Grundlagen für eine barrierefreie Bau- und Verkehrsplanung.
 

Denn je früher der Gedanke an eine behindertengerechte Umwelt- und Lebensgestaltung aufgegriffen wird, desto einfacher und wirtschaftlicher kann die Lebensqualität für behinderte und ältere Mitbürger auch in Zukunft sicher gestellt werden.
 

Die Geschichte des Dachverbands integratives Planen und Bauen beginnt 1994: der DIPB übernahm da die Geschäfte der seit 1986 aktiven "Interessengemeinschaft behindertengerechtes Planen und Bauen". Mehr…

Durch die Beratungstätigkeit unserer Mitglieder hat sich in Stuttgart und Baden-Württemberg bereit viel verändert. Unsere Referenzen…

Auf dieser Webpräsenz finden Sie umfangreiche Materialien und Links zu allen Aspekten einer barrierefreihen und behindertenfreundlichen Umwelt.
 

Der DIPB ist ein gemeinnütziger Verein: bitte unterstützen Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft oder Ihre Spende (steuerschonend).

Unser Kooperationspartner:

Logo-Nullbarriere-1-250

Netzwerk Barrierefreies Bauen

Logo-Netzwerk-250
Barrierefreies Bauen
Gebaute Inklusion in Theorie und Praxis

Fachtagung für Behinderten- Beauftragte am 14./15. Juli 2016 in Stuttgart. Mehr ...

LTB-Motiv-250
Blindenleitlinie-250

Tastbare und gut zu erkennede  Leitlinien sind für Blinde und Sehbehinderte eine unverzichtbare Orientierungshilfe.